Aktuelles

Der Saitenspielchor pausiert zur Zeit aufgrund aktueller Bestimmungen!!!

Der Posaunenchor ist  am 09.09.2020 um 19:00 Uhr unter Coronabedingungen wieder gestartet und findet ab 1. Oktober immer Donnerstags 19.Uhr statt. Bitte darauf achten, dass die wenigen verfügbaren Parkplätze an Donnerstagen von Besuchern einer Parallelveranstaltung genutzt werden. Daher wenn möglich, im öffentlichen Bereich parken.

Die Bibelstunde findet  wieder ab 07. Oktober (1 x im Monat) statt.

 

Jeden Sonntag 17:00 Uhr Gemeinschaftsstunde im großen Saal der Bergstraße 6

um Online oder Telefonisch an der Gemeinschaftsstunde teilzunehmen, gehen Sie bitte wie folgt vor

1. Mit einem Telefon (nur Audio):
Wählen Sie die Nummer 030 200 979 0
Es erfolgt eine englische Ansage.
Um durchgestellt zu werden, geben Sie die Nummer 979106379 ein
und schließen Sie die Eingabe mit # ab.
Jetzt sind Sie verbunden, aber bitte einen Moment Geduld.

2. Mit Ihrem Internet Browser unter Windows, MacOS, GNU/Linux
(mit Mikrophon und Kopfhörer/Lautsprecher):
https://conf.dfn.de/webapp/conference/979106379


Am 12. und 13. September ist der spanische Meister der Pantomime, Carlos Martinez, in Rathenow zu Gast. Ausführliche Infos gibts hier:   Einladung Workshop C. Martinez


Quo Vadis

Eine herzliche Einladung an alle,
die gerne mitdenken und an der Frage mitarbeiten möchten, wie die nähere Zukunft der Gemeinde gestaltet werden kann und dann aussehen soll.
„Quo vadis“ – das ist nicht nur ein mehr oder weniger interessantes Thema,
so wie es auch andere interessante Themen für einzelne Zusammenkünfte gibt,
sondern es werden, unter Leitung von Pastor D. Begaße und Mitarbeit von Johannes Weisner, Fragen nach dem „Warum“ (Ziele - warum gibt es die Gemeinde?) und dem „Morgen“ (Gemeindezukunft - wohin geht die Gemeinde, wohin soll sie - nicht - gehen?) der Gemeinde gestellt.
Darum richtet sich die Einladung zum Dabeisein an alle – Jüngere, Ältere, Mitglieder, Freunde der Gemeinde –, die mithelfen möchten, die Ziele der Gemeinde festzustellen und ihre Zukunft mitzugestalten. Es geht um
● Bestandsaufnahme (wie die Gemeinde gegenwärtig ist)
● Ziele in der Zukunft (wohin möchte die Gemeinde, wohin nicht?)
● geistliche Grundlagen der Zukunftssicherung der Gemeinde
● geistliche Voraussetzungen für missionarischen Gemeindeaufbau
● konkrete (organisatorische) Planungen (wie können einzelne Ziele erreicht werden? Wie können einzelne Befürchtungen ausgeschlossen werden?) Der erste (von sechs) Abenden war der 13. August 2020, 19.30 Uhr. Jetzt geht es weiter am Donnerstag, 27. August und ab da immer wöchentlich an unterschiedlichen Tagen aber immer um 19.00 Uhr. (siehe Seite "Los gehts")